Seminar- und Kursverwaltung

Inhaltsübersicht

  • Seminar-, Trainer- und Teilnehmerverwaltung
  • Korrespondenz mit Kunden direkt in Datenbank erstellen, inkl. Textbausteinen
  • Benutzerdefinierte Abfragen

Diese Datenbank wurde für die Firma Millimetertraining (vormals Trainpool) erstellt.

Trainpool bietet verschiedene sportliche Aktivitäten / Kurse und Selbstbehauptungstrainings an.
Die Datenbank sollte die Verwaltung und die Kommunikation mit den Teilnehmern, Kunden und möglichen Kunden verbessern.

Durch die Nutzung der Datenbank lassen sich nun sehr schnell gesuchte Kunden finden, Trainingsübersichten ausgeben und Briefe an einzelne oder Gruppen von Personen richten. Ein Textverarbeitungsprogramm ist nicht mehr notwendig. Hinzu kommt der Vorteil, dass bisherige Kommunikation durchsucht werden kann.

Mitte 2007 wurde die erste Version der Datenbank fertiggestellt und befindet sich seitdem im täglichen Einsatz - eine Aktualisierung war bisher noch nicht notwendig: Schon bei der Entwicklung wurden zukünftige Anforderungen bedacht.

Das zentrale Formular: Die Übersicht

tp_hauptuebersicht_kurs.png

Diese Übersicht ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle Teile: Eingabe, Ausgabe, Korrespondenz und Stammdaten.

Kurs- bzw. Seminar-Erfassung

tp_kurs2.png

Korrespondenz - fast wie in einer Textverarbeitung

tp_korresp2.png

Die Korrespondenz kann direkt aus der Datenbank heraus stattfinden.
Hierzu wird schnell und unkompliziert der gewünschte Korrespondenzpartner gewählt. Dessen Adresse wird automatisch bezogen. Das Datum wird automatisch vorgeschlagen.
Felder mit gelben Hintergrund können doppelt angeklickt werden: Wird im Feld Datum doppelt geklickt, erscheint ein Kalender. Im Feld "Typ" können weitere Korrespondenztypen angelegt werden. Beispiele könnten Mahnung, Einladung etc. sein.
Unterstrichene Feldnamen deuten auf Pflichtfelder hin. So ist es für einen Bearbeiter sehr einfach zu erkennen, welche Daten angegeben werden müssen.

tp_textbausteine.png

Textbausteine können verwendet werden. Diese lassen sich mit einem einzigen Klick in die aktuelle Korrespondenz einfügen. Selbstverständlich lassen sich die Textbausteine beliebig erweitern!